Euer Gott stellt einen Apfelbaum mitten in einen Garten und sagt: „Macht, was euch Spaß macht, Leute, oh, aber esst keinen Apfel.“

O Wunder, o Wunder, sie essen natürlich einen, und er springt hinter einem Busch hervor und schreit: „Hab ich euch endlich!“

Douglas Adams

Gott

Wahrer Ruhm

Ich habe keine Ahnung von dem Promi-Kindergarten Instagram. Dort wird Ruhm ja bekanntlich in der Währung „Follower“ gemessen.
Promis sollen dort mehrere hundertausend oder millionen Follower haben. Im Gegenzug gibt es gephotoshopte Bilder und (Nicht)-Informationen.

Aufgeschreckt von den Beziehungsproblemen von Pamela Anderson (unter Freunden nur Pam) wollte ich mehr erfahren und suchte die Instagram-Webseite der Dame. Und jetzt weiß ich, was wirklicher Ruhm ist: Unter der Webseite http://www.instagram.com/pam fand ich die Seite von Pam – aber nicht von Pamela Anderson, wie man hätte vermuten können, sondern jene von Pam Uy, die wesentlich berühmter ist als Miss Anderson.

image

Warum? Nun, man muss schon sehr berühmt sein, um mit 0 Posts und 0 Bildern, ohne irgendjemand seine Referenz zu erweisen (0 Following) auf immerhin 3.224 Follower zu kommen.

Das schafft sonst nur Gott!